ATELIER HOFER
BUHOLZSTR. 12
6032 EMMEN
TEL 041 360 79 59
CH@ATELIERHOFER.CH

ÖFFNUNGSZEITEN:
DO + FR: 10 – 18.30 UHR
SA: 10 – 16 UHR

ODER NACH VEREINBARUNG

EIN BLICK DURCH UNSER SCHLÜSSELLOCH

Seit 25 Jahren selbständig, restauriert Christine Hofer mit viel Liebe, Hingabe und Behutsamkeit antike Gegenstände, Möbel, Skulpturen und Bilder. Daneben ist sie Meisterin im Vergolden, auf allen nur erdenklichen Materialien, richtet Räume ein und entwickelt Farbkonzepte.

Die gelernte Vergolderin und Kirchenrestauratorin liebt was sie tut. Und das spürt man. Die Leidenschaft zum Alten und Schönen ist rundum ersichtlich und es versteht sich von selbst, dass sie nur erstklassige Materialien verarbeitet. Was sie mag, das sieht man auf den ersten Blick: Holz, Eisen, Gold, Stein und Licht. Kombiniert und neu arrangiert auf Ihre ganz besondere Art, mit viel Liebe zum Detail.

Tritt man durch die Tür des Atelier Hofers, findet man sich in einer anderen Welt wieder. In der warmen und speziellen Atmosphäre fühlt man sich sofort wohl. Ist es draussen kalt und grau, hört man im Atelier Hofer das knisternde Kaminfeuer, es riecht nach Holz, nach Farbe oder nach dem, was gerade im Atelier gearbeitet wird. Mit viel Liebe und Geschmack präsentiert Christine Hofer Ihre kleinen und grossen Schätze. Von alten restaurierten Möbeln über Kronleuchter und barocken Bilderrahmen bis zur Heuschnaps Praliné findet man dort alles was das Herz begehrt… Christine Hofers Konzept: «Mehr Raum für Genuss» wiederspiegelt sich in jeder kleinen Ecke. Und hat einem das Stöbern Appetit auf mehr gemacht, so lohnt sich ein Besuch in unserem Restaurant Rosstall, welches mit dem Atelier verbunden ist.

Hat Sie der Blick durch unser Schlüsselloch neugierig gemacht? Dann kommen Sie doch vorbei. Unsere Türen stehen offen.